individuelle "IchSelbst"- Unikate


Unikats-Ringe - Statement-Ringe

Mitten im Wirbel, im Tumult, erstrahlt als Fokus und Ruhepunkt der himmelblaue Topas. Er unterstützt das Halschakra in seiner Funktion des Selbstausdrucks der eigenen Persönlichkeit.

Die Wellen bringen mit dem grünen Peridot die Selbstliebe in den Fluss. Dieser unterstützt die Seele über das Herzchakra.

Die Weitsicht und die Hellsichtigkeit wird über den blauen Lapislatzuli mit Wirkung auf das "Dritte Auge", das Stirn-Chakra unterstützt und die Verbindung nach "Oben" wird über das Kronenchakra mit dem  Zirkon aus Diamantenstaub gestärkt.

 


 Offener Ring mit indischem Saphir (Perle), Rosenquarz, Zirkonia aus Diamantenstaub gepresst und einem Operculum. Als Schutz- und Glücksstein symbolisiert er das "Auge Shivas", das der Legende nach stets über seinen Träger wacht. Das "dritte Auge" repräsentiert das Auge des Wissens und der Weisheit, das Zentrum der Allwissenheit des hinduistischen Gottes der Fruchtbarkeit, Shiva, der in sich Männlichkeit und Weiblichkeit vereint. Der Zirkonia aus Diamantenstaub in der Saphirperle ist zur Kräftigung des Kronenchakras und sorgt für Klarheit. Das kleine Geheimnis ist der versteckt auf der Rückseite eigelassene ungeschliffene Rosenquarz. Rosenquarz ist ein besonders wichtiger Heilstein für das Herz. Das Herz öffnet sich und traut sich mehr, denn es bekommt Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und in den Neubeginn.

 

 


Feedback, Anregungen, Anfragen? Gerne, sehr erwünscht.